Farbbrillante Backlit-Folie zur Minimierung der Produktionszeit

Veröffentlicht am: 21.01.2014

Die Anforderungen an Druckdienstleister steigen laufend: Deadlines werden kürzer und Erwartungen an die Druckqualität größer, da Endkunden ihre Produkte oder Dienstleistungen optimal präsentiert sehen wollen.

Mit dem neuen Backlit SI 448 Quick Dry haben Folex/Regulus die Grenzen der Produkt-Performance weiter nach oben verschoben. Wichtigste Eigenschaft ist eine sehr schnelle Trocknung für echten Rolle-zu-Rolle-Druck bei produktiver Geschwindigkeit, wodurch kurze Lieferzeiten machbar werden. Die attraktive, strukturierte Oberfläche wird von vorne bedruckt, ist anti-reflexiv und bietet Farbbrillanz und Farbtiefe für jedes Backlit-Display. Die Folie ist geeignet für Solvent-, Eco/Solvent-, Latex- und UV-Tinten. Sie ist 0,22 Millimeter dick und in den Breiten 1.067, 1.370 und 1.524 Millimeter verfügbar.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung