Berberich startet digitales Forum für Trendsetter der Publishingbranche

Veröffentlicht am: 18.10.2021

Mit dem Online-Event QUERFOR.M.A.T. digital präsentiert die Carl Berberich GmbH Heilbronn die digitale Fortsetzung ihres Forums für Medienproduktion, Agenturen und Trendsetter der Medienbranche.

Das Debüt der Veranstaltungsreihe vor fast zwei Jahren ging mit großem Erfolg, damals noch als klassische Präsenzveranstaltung in der Papiermühle Homburg über die Bühne. Die Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen hat man bei Berberich nun genutzt, um das erfolgreiche Konzept als digitales Online-Event neu zu erfinden. Das „virtuelle Querformat“, so Britta Ketzler, Marketingleiterin bei Berberich, habe nicht zuletzt den Vorzug, dass „Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich ab sofort die An- und Abreise sparen und ganz bequem von ihrem Arbeitsplatz aus am Branchen-Event teilnehmen können.“
Bei der Auftaktveranstaltung am 20. Oktober um elf Uhr wendet sich QUERFOR.M.A.T. digital dem innovativen Segment Papiere und Kartone aus bisher nicht zur Papierherstellung genutzten Pflanzenfasern zu. Die Produkte Vivus SilphiePaper und Vivus SilphieBoard, die Berberich in Zusammenarbeit mit dem Neckarsulmer Partner OutNature anbietet, bestehen zu 35 Prozent aus Fasern der durchwachsenen Silphie, einer gelbblühenden Nutzpflanze. Zwei ausgewiesene Branchenexperten, Christian Hartmann, Produktmanager bei Berberich, und Detlef Gnauck, Senior Key Account Manager Paper bei der OutNature GmbH, werden über die Vorzüge und die interessanten Marktpotenziale der nachhaltigen Qualitäten informieren.
Das Webinar bildet den Start der Webinar-Serie QUERFOR.M.A.T. digital, bei der in regelmäßigen Abständen wichtige Themen der Branche diskutiert werden. Mit inspirierenden und fachkundigen Impulsvorträgen quer durch die Papier- und Printmedienwelt soll sich die Reihe als Fach-Forum für interessierte Kreative und Insider aus Agenturen und Druckereien etablieren. Die persönliche Anmeldung zur Auftaktveranstaltung ist unter www.berberich-querformat.de möglich.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung