Xeikon ernennt neuen Sales Manager für Süddeutschland und Österreich

Veröffentlicht am: 12.06.2019

Das deutschsprachige Vertriebsteam von Xeikon hat seit Mai 2019 ein neues Gesicht: Mit der Ernennung von Jürgen Zeußel zum Sales Manager hat man einen hocherfahrenen Fachmann gewonnen. Gleichzeitig verstärkt das Unternehmen mit dem personellen Neuzugang seine Marktaktivitäten in Deutschland, Österreich und Schweiz, um die potenziellen Wachstumschancen in diesen Ländern flächendeckend besser bedienen zu können. So betreut Jürgen Zeußel den Verkauf in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich. Im Team arbeitet er mit David Reiser, der für die DACH-Region verantwortlich ist, und Josef Kratz als langjährigem Eckpfeiler in West- und Mitteldeutschland.
Bis zu seinem Einstieg bei Xeikon war Jürgen Zeußel rund 20 Jahre bei der Firma Domino als Sales Manager Digital Printing Solutions Germany tätig und hat in dieser Zeit große Kenntnisse bei Mono- und Farb-Inkjet-Drucksystemen gesammelt. Davor stand er unter anderem sechs Jahre in den Diensten von Videojet und dessen Continuous-Inkjet-Lösungen. Weitere Berufsstationen des gebürtigen Nürnbergers und zweifachen Familienvaters waren Positionen im Verkauf bei Löhnert Elektronik und Hatlapa.
Aufgrund seines auf den Inkjet-Druck ausgerichteten Erfahrungsprofils liegen seine neuen Aufgaben bei Xeikon schwerpunktmäßig auf der Xeikon Panther UV-Inkjet-Druckmaschinenreihe für Anwendungen im Etikettendruck. Der klassische Trockentonerdruck, mit dem sich Xeikon seit Jahrzehnten seinen guten Namen in der Branche erarbeitet hat, gehört ebenso zu seinem Aufgabenumfang. Hier hat er sich vorgenommen, gemeinsam mit dem Kunden herauszufinden, welche Drucktechnik den spezifischen Geschäftsanforderungen des Interessenten am besten entspricht und langfristig für Erfolg sorgt.

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.