Rollendrucker Karibu höchst energieeffizient

Veröffentlicht am: 13.09.2019

Nach dem Flachbettdrucker Nyala von swissQprint hat sich auch der neue Rollendrucker Karibu der Prüfung nach ISO Norm 20690 unterzogen. Das Resultat wiederrum: hervorragende Energieeffizienz. Nach der Prüfung laut ISO Norm 20690:2018 haben Fogra-Experten nun bestätigt, dass der neue swissQprint-Rollendrucker Karibu höchst energieeffizient ist. Der Karibu hat dabei sogar noch besser als der Flachbettdrucker Nyala abgeschnitten. Letzteren ließ swissQprint letztes Jahr testen, und auch er erhielt das Prädikat „hervorragende Energieeffizienz“. Die ISO Norm 20690 gibt die Methoden zur Ermittlung des Energieverbrauchs von Digitaldruckern vor. Folglich ermöglicht sie den Vergleich der Betriebskosten und des ökologischen Fußabdrucks solcher Maschinen.

Mit dem Ziel, eine realistische Systemnutzung abzubilden, bezieht die standardisierte Messung vier verschiedene Status des Druckers ein. Um die Konsistenz der Resultate sicherzustellen, haben die Experten drei verschiedene Druckmodi mehrfach und mit einer genormten Druckdatei eingesetzt. Als Beispiel: Im produktivsten Druckmodus „Speed“ bringt der Karibu pro Kilowattstunde 71 Quadratmeter aufs Substrat.

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.