Heidelberg Primefire erhält Award

Veröffentlicht am: 10.08.2018

Die Printing Industries of America (PIA), der weltweit größte Brancheverband der grafischen Industrie, hat das industrielle Inkjet-Digitaldrucksystem Heidelberg Primefire 106 mit dem InterTech Technology Award 2018 ausgezeichnet. Mit insgesamt 39 InterTech Technology Awards ist Heidelberg zugleich der meist dekorierte Hersteller der Branche. „Die InterTech Technology Awards würdigen wirklich innovative Technologien, von denen erwartet wird, dass sie einen bedeutenden Einfluss auf unsere Branche haben“, so Jim Workman, Vice President für das Zentrum für Technologie und Forschung von PIA. „Während in diesem Jahr weniger als die Hälfte der Einsendungen ausgezeichnet wurde, kamen die Juroren zu dem Schluss, dass die Primefire 106 die Standards eindeutig erfüllt hat“, fügte er hinzu.
Als erstes kommerziell erhältliches industrielles Inkjet-Digitaldrucksystem im Format 70 x 100 Zentimeter eröffnet die Heidelberg Primefire 106 Verpackungsproduzenten die Möglichkeit, jeder produzierten Box einen Mehrwert zu verleihen, Produkte schneller in den Markt zu bringen und Logistikkosten durch Print-on-Demand-Funktionen zu verringern. Die direkte 7-Farben-Bildgebung und die hervorragende Farbregistrierung ermöglichen variable Verpackungsinhalte und Sicherheitsfunktionen gegen Fälschungen, da jede Verpackung ein Unikat und rückverfolgbar ist. Mit 1.200 x 1.200 dpi bietet sie höchste Qualität bei einer Produktionsgeschwindigkeit von 2.500 Bogen pro Stunde. Als modulare Plattform ermöglicht das Digitaldrucksystem weitere Geschwindigkeitssteigerungen und Funktions-Updates.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung