Ultimative Folie für endlose Möglichkeiten

Veröffentlicht am: 15.11.2018

Longlife Pro Matt WO eignet sich für die Erstellung von haltbaren Handbüchern, Bedienungsanleitungen, Außenschildern, Pflanzenkennzeichnungen, Beschilderungen, Speisekarten oder die Kommunikation am PoS. Die Möglichkeiten mit dieser robusten, reiß- und wasserfesten Polyesterfolie sind endlos. Mit der neuen Produktgeneration können höchste Leistungen mit allen Hochgeschwindigkeitsdruckern, Kopierern und Digitaldruckmaschinen erzielt werden. Das Material ist in verschiedenen Dicken von leicht bis superschwer in den Qualitäten 90, 115, 140, 190, 265 und 350 Mikron erhältlich. Verfügbare Formate sind SRA3, A3 und A4.
Die spezielle hochweiße Oberflächenbeschichtung bietet eine überaus beständige und kratzfeste Oberfläche und ermöglicht eine starke Tonerhaftung. Es wird eine konsistente Übertragung von Text und Bild gewährleistet sowie eine strahlende und brillante Bildqualität ermöglicht. Die antistatische Oberfläche der Beschichtung stellt eine exzellente Lauffähigkeit, Produktionsleistung und Weiterverarbeitung nach dem Drucken sicher. Eines der Hauptprobleme bei der Tonertechnologie mit synthetischen Folien ist die statische Aufladung. Hier bietet die spezielle Beschichtung perfekte, antistatische Eigenschaften.
Longlife Pro Matt WO ist wasserfest, beständig gegen Schmiermittel, Alkohol und Chemikalien, sodass nach dem Drucken keine weiteren Veredelungsschritte wie Überlaminieren oder Überlackieren erforderlich sind. Es ist ideal für feuchte und schmutzige Bedingungen geeignet, auch im Freien. Die Folie kann einfach abgewischt oder sogar vollständig in Wasser getaucht werden. Der Temperaturbereich liegt typischerweise bei -40 bis +120 Grad Celsius, der Schmelzpunkt der Folien liegt im Bereich von +250 Grad Celsius.

nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt