Alon Bar-Shany übernimmt Verwaltungsratsvorsitz bei Highcon

Veröffentlicht am: 27.01.2021

Nach erfolgreichem Börsengang soll der Verwaltungsrat von Highcon mit führenden Persönlichkeiten der Druckindustrie besetzt werden. Zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats wurde Alon Bar-Shany ernannt. Während seiner Amtszeit bei HP Indigo als General Manager konnte der Unternehmensumsatz auf über eine Milliarde US-Dollar gesteigert werden. Zuvor leitete er das HP Indigo-Geschäft in EMEA. Alon war auch Vorstandsmitglied der Dscoop.
Bar-Shany löst Amichai Steimberg als Vorsitzenden des Verwaltungsrats ab, der die Position seit Mitte 2020 während des IPO-Prozesses des israelischen Unternehmens innehatte und wie geplant zurücktritt.
Der Verwaltungsrat von Highcon mit Alon Bar-Shany an der Spitze besteht aus Benny Landa, Gründer von Indigo und Vorsitzender der Landa Group, Fiona Darmon, General Partner bei Jerusalem Venture Partners (JVP), Adina Shorr, zuvor CEO von Object, Scodix sowie CellGuide und Giora Bitan, ehemals CFO bei ECI, Scitex und Senior Partner in mehreren Risikokapitalfonds.
„Ich freue mich darauf, dem Highcon Verwaltungsrat beizutreten und an der laufenden digitalen Transformation der Druck- und Verpackungsindustrie teilzunehmen“, so Alon Bar-Shany.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung